Das war das 99. Stiftungsfest
Sonntag, den 22. September 2019 um 08:18 Uhr | Berichte - Veranstaltungen
Drucken
PDF

Am Samstag, dem 21. September 2019, ging auf unserer Bude das 99. Stiftungsfest der K.St.V. Dürnstein Wien über die Bühne.

Schon beim Sektempfang um 17 Uhr waren zahlreiche Bundesbrüder, Damen und Gäste anwesend und man stimmte sich bei kleinen Häppchen, die unser Bbr. Lucullus zubereitet hatte sowie einem Kuchen, den die Tochter unseres Bbr. Aramis spendiert hatte, bestens auf den Abend ein.

Um 18 Uhr versammelte man sich im Kneipsaal zu einem Wortgottesdienst, den unser Verbindungsseelsorger Bbr. Seelenklau vorbereitet hatte. Bbr. Seelenklau selbst war leider verhindert, da er einen erkrankten Mitbruder in dessen Heimatpfarre vertreten musste. So sprang unser hoher Philistersenior in die Bresche und verlas die von unserem Seelsorger zusammengestellten Texte.

Anschließend servierte die Aktivitas Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat, was großen Anklang bei den Gästen fand.

Dann tauschte der hohe Senior die Kochschürze gegen die Vollwichs und eröffnete mit Bbr. Azrael als Contrarium die Festkneipe zu unserem 99-jährigen Bestehen.

Es herrschte beste Stimmung und es war sehr erfreulich, einige Bundesbrüder begrüßen zu dürfen, die schon länger nicht mehr bei uns gewesen sind.

Im Rahmen der Kneipe erhielt Bbr. Newton das 100-Semester-Jubelband nach einer kurzen und launigen Laudatio, die Bbr. Blondel gehalten hat. 
Außerdem durften wir Bbr. Armin offiziell zu dessen 80. Geburtstag gratulieren, den er im August dieses Jahres feiern durfte.

Nach dem letzten Allgemeinen fand man sich noch im Barbereich ein, wo der Abend langsam ausklingen durfte.

Es war ein schönes Fest und nach der gelungenen, gut besuchten Antrittskneipe ein weiterer Höhepunkt in diesem noch jungen Semester.

Design by Aramis, April 2011 (mit template-builder.com)